160 Jahre AKV: Illustrierte AKV-Geschichte als Comic

Arthur I., der Prinz aus Amerika: die illustrierte Biografie erscheint im Sommer

„Es ist schon Jahrzehnte her und die Welt war damals eine andere. Aber ich erinnere mich heute immer noch
an alles, was passiert ist, alles, was wir erlebt haben. Die vielen Erinnerungen wimmeln in meinem Kopf, so vergnügt und quirlig wie ein Schwarm junger Forellen. Wie könnte ich auch ihn und unsere gemeinsame Reise jemals vergessen?“ So beginnen die ersten Zeilen der illustrierten Biographie „Arthur I. – Der Prinz aus Amerika“, die vom AKV anlässlich des 160. Jubiläums im Sommer 2019 herausgegeben wird. Erzählt
wird die aufregende Lebensgeschichte Arthur Reumonts von derjungen Aachener Autorin Anne Stutenkemper, begleitet von den Illustrationen Silvio Neuendorfs (Käpt’n Sharky). Reumont – geboren in New York – wird 1881 zum ersten namentlich bekannten Aachener Karnevalsprinzen auserkoren. Aufgrund der Archivalien
in der Sammlung Crous und der guten Vorrecherche von Jutta Katsaitis-Schmitz, konnten Reumonts Prinzenzeit und sein Leben nachskizziert werden.

Das Buch beinhaltet neben einer spannenden Biographie ein technisches Gimmick. Mit der Darstellung des Aachener Rosenmontagszuges in der Innenseite lässt sich der Aachener Rosenmontagszug von 1881 in 3D entdecken, in der Art des Cinématographen der Gebrüder Lumière!

OBEN
X