1983 Bernhard Vogel

Als Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz nahm er durch seinen subtilen Humor auch politische Gegner für sich ein. In der zum „Vogelhaus“ umbenannten Staatskanzlei veran-staltete er „närrische Vogelschauen“ für „gefiederte Freunde aller Farbschattierungen“.

OBEN
X