2006 Friedrich Merz

Mit ihm bekommt das Wort ‚Vergnügungssteuer‘ eine neue Bedeutung. Sein Vorschlag, Steuererklärungen auf Bierdeckeln abzugeben, entspannt die verzerrten Züge des Steuerzahlers und gibt ihm ein menschliches Gesicht zurück.

OBEN
X