Martin I. Speicher

Oecher Fastelovvend - All inKlusiVe!
Wir alle sind Öcher - Vür all sönd Oche!

Als Ehemann, Vater von zwei Kindern, Hundebesitzer, selbständiger Rechtsanwalt und Gründungspartner der Kanzlei AIXLAW Rechtsanwälte in Aachen, ehrenamtlichem Geschäftsführer des Lionsclub Aachen Kaiserpfalz Hilfswerk e.V. und weiterer Vereine und Stiftungen, Mitglied des Kirchenvorstandes der Pfarrgemeinde St. Gregor von Burtscheid, tätigem inaktiven Mitglied der ruhmreichen Stadtgarde „Oecher Penn“ von 1857 e.V., Vater einer Tänzerin im Kinderkorps des KK Oecher Storm 1881 e.V., bleibt ihm leider nicht die Zeit, aktiv die Uniform einer Karnevalsgarde zu tragen.

Die Begeisterung für den Öcher Fastelovvend wurde dem Ur-Enkel des ersten AAK-Präsidenten und ehemaligen Bürgermeister Wilhelm Franz Lürken und Neffen des langjährigen AAK-Präsidenten Wilm Lürken allerdings bereits genetisch in die Wiege gelegt. Karnevalsverrückte Eltern und eine närrische „Grundausbildung“ in der Grundschule Reumontstraße (richtig, benannt nach Aachens erstem Karnevalsprinz aus 1881) taten ihr Übriges.

Von der Idee bis zur Umsetzung war es dann noch ein weiter Weg, der nur und vor allem durch das großartige Zusammenwirken von designiertem Prinz und designiertem Hofstaat bewältigt werden konnte. Allein in dieser Vorbereitungszeit sind schon Freundschaften entstanden, die ein Leben lang halten werden. Weitere solche Freundschaften werden in der Session 2020 hinzu kommen!

Der Hofstaat:
Adjutant: Andree Brüning, Hofkapellmeister: Axel Norman Luitjens, Mundschenk: Christoph Urban, Hühnerdieb: Volker Lauven, Hofkoch: Manfred Bausch, Leibgardist: Alexander Gilson, Hofbaumeister: Maximilian Walz, Till: German Gonzalez-Arias, Lennet Kann: Balam Byarubanga, Noppeney: Jürgen Eschweiler, Schängchen: Dirk Oschmann, Krippekratz: Dirk Lintzen, Rittmeister: Ralf Pyl, Schmied: Peter Wienchol

Weitere Informationen zu Martin, seinem Hofstaat und dem Fastelovvajong gibt es unter www.oecherprinz.de

OBEN